Heute nehme ich euch mit in unser Wohnzimmer und zeige, wie man in 10 Minuten einen opulenten Wandschmuck aus Federn selber machen kann. Ausserdem stelle ich euch eine tolle dänische Künstlerin vor, Mette Handberg!

Seit ich im Frühjahr auf der Formland Messe in Dänemark war, wollte ich hier auf dem Blog einen ganz besondere Künstlerin vorstellen. Vielleicht erinnert ihr euch noch an meinen Blogbeitrag über die dänische Interiormesse. Ich habe dort Mette Handberg kennengelernt und mich sofort in ihre wunderbaren Kunstdrucke verliebt. Auf ihrem Instagramaccount könnt ihr ganz viele ihrer Werke bewundern, die jedem Raum ein gewisses Etwas verleihen.Mette Handberg & DIY DIY Wandschmuck aus Federn selber machen, als Raumdeko fürs Zuhause | craftroomstories.com

Die dänische Künstlerin hat viele Jahre im Ausland verbracht und ihre Liebe zu moderner und zeitloser Kunst spiegelt sich in ihren Werken wider. Sie hat eine ganz eigene Handschrift und ich bin gespannt, was wir alles noch von Mette Handberg sehen werden. Mette Handberg & DIY Wandschmuck aus Federn selber machen, als Raumdeko fürs Zuhause | craftroomstories.com

Am besten haben mir die Textil-Collagen von Mette Handberg gefallen. Ich war ganz erfreut, dass mir Mette mein absolutes Lieblingsbild nach Hamburg geschickt hat. Die elegante “Golden Lady” ist ganz neu in ihrem Programm und ich habe sie “Mädchen im Netzkleid” getauft. Das Bild wirkt so plastisch  und sieht ganz zauberhaft in unserem Wohnzimmer aus. Das Kunstwerk an sich ist schon so fein und zart, selbst das Papier wirkt ganz samtig.  Deshalb habe ich einen Wandschmuck aus Federn gebastelt, der wunderbar zum zarten Print des Bildes passt.
Für eine weitere Inspiration schaut gerne mal bei Matilda vorbei, sie hat auf ihrem Blog “Röda-Hus” auch einen wunderschönen Druck von Mette in Szene gesetzt.

Zartes DIY DIY Wandschmuck aus Federn selber machen, als Raumdeko fürs Zuhause | craftroomstories.com

DIY Wandschmuck aus Federn selber machen

Die Wanddekoration aus Federn habe ich im letzten Jahr schon bei verschiedenen Interiormarken gesehen und fand sie wunderschön. Allerdings waren sie auch sehr teuer – und da ich gerne und oft neu dekoriere, wollte ich so einen Wandschmuck aus Federn selber machen, statt ihn zu kaufen.DIY Wandschmuck aus Federn selber machen, als Raumdeko fürs Zuhause | craftroomstories.com Durch Zufall habe ich Federn entdeckt, die eigentlich für den Schneiderbedarf bereits auf Band genäht waren. Solche Federn gibt es in verschiedenen Farben und Längen. Ich habe graue Federn auf einem Band in 1,5 Metern Länge gekauft und diese kreisrund aufgeklebt. Durch die drehende Verarbeitung, erzielt man die voluminöse Optik.

So brauchte ich dann nur noch ein Stückchen Pappe rund ausschneiden und mit der Heißklebepistole dieses Federband rundum den Pappkreis kleben. Das ging wirklich fix und ich habe insgesamt keine Viertelstunde gebraucht.
Für einen schönen Abschluß habe ich einzelne Federn vorsichtig in die Mitte geklebt, um das Band. So bekommt man einen sauberen Innenrand, da man ja von außen nach innen arbeitet.Anleitung für DIY DIY Wandschmuck aus Federn selber machen, als Raumdeko fürs Zuhause | craftroomstories.com

Folgende Materialien  habe ich benutzt:
2x Federband*, etwa 3 Meter ( ich habe mich für grau entschieden)
Heißklebepistole mit Kleber* (die ist gerade im Sale)
Schere
einen runden Bastdeckel oder ein rundes Stück Pappe zum Aufkleben
selbstklebenden Haken
(Die mit*gekennzeichneten Links sind Amazon Partnerlinks, d.h. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen, wenn ihr auf den Link klickt und Produkte bestellt, euch entstehen keine Mehrkosten, ihr könnt ganz normal bestellen. Weitere Informationen dazu findet ihr auf der Seite zum Datenschutz)Einfaches DIY DIY Wandschmuck aus Federn selber machen, als Raumdeko fürs Zuhause | craftroomstories.com

Ich glaube, ich werde mir noch mehr Wandschmuck aus Federn selber machen, aber in ganz unterschiedlichen Größen und Farben. Das sieht bestimmt auch als Ensemble hübsch aus. Was meint ihr? Gefällt euch die Idee? Schreibt mit gerne einen Kommentar, auch wenn ihr Fragen habt.

Ich wünsche euch eine kreative Woche, liebe Grüße

Jule

hier schreibt...

9 Kommentare

  1. Guten Morgen Jule! Das sieht so toll aus😍 hast du wirklich toll gemacht und geschrieben. Vielen Dank 😚

  2. Zusammen mit dem Bild sieht die Wand echt wunderschön aus Jule. Wirklich sehr gelungen! <3

  3. Liebe Jule, das sieht grossartig aus! Fantastisch! Würde ich sofort bei mir aufhängen und zwar beides ♥

    Liebe Grüsse
    Swana

  4. Hofatelier Reichenbach Reply

    Wow, das sieht wieder einmal fantastisch aus. Tolle Idee!
    Schön wie das Bild und Dein Federkranz zusammenpasst.
    Viele Grüße von Diana und Markus

  5. You made my day! Hab ja schon auf Insta kommentiert. Hatte die Dinger, nachdem wir sie auf der Messe gesehen haben, bestellt und wieder zurückgeschickt, weil es mir einfach zu teuer war.
    Dann hab ich neulich mit diesem Federband die Ikea-Papierlampe beklebt und bin doch echt nicht drauf gekommen, den Wandschmuck selbst zu machen!?! Tausend Dank für die Inspiration. Jetzt hab ich richtig gute Laune!
    Knutsch von Steffi

  6. Pingback: Empfehlung: Links der Woche KW20 – Oh, Panama!

  7. Auch mir gefällt die Feder-Deko sehr gut. Welch tolle Inspiration. und die Wand mit dem dekorierten Board davor ist einfach ein GESAMTKUNSTWERK!
    LG

  8. Jule was für ne wundervolle Idee und es sieht wundervoll aus .. danke für deine tollen diy Ideen für mich bist du meine Diy Queen 💕 alles liebe emma

Schreibe einen Kommentar...