Nachdem ihr mir so viele liebe Kommentare und Nachrichten zur  Ultravioletten Schultüte geschickt habt, zeige ich euch heute, wie ihr diese Mermaid Schultüte selber machen könnt. 

Nun schulen wir das letzte Mal ein und ich muss sagen, es ist immer wieder aufregend. Bis ich auf die Idee kam, die Schultüte in diesem Jahr mal aus Papier zu machen, hatte mich der Einschulungs-Virus noch gar nicht erfasst. Sicher lag das aber auch am Ende der Schulzeit unserer Mittleren, das war so ein rührender Abschied vom Grundschullehrer.

Aber dann habe ich in der “Bastelliebe-Hamburg“, einer wunderschön eingerichteten Bastel- und Kreativwerkstatt hier in Hamburg spontan einen Nachmittag mit einer lieben Freundin gebucht und schwupps war es wieder da, das Fieber, dass uns Mütter erwischt, bevor ein Kind in die Schule kommt.DIY Mermaid Schultüte zur Einschulung selber machen. Anleitung und praktische Tipps auf craftroomstories.com

In diesem Jahr sollte es eine Mermaid Schultüte sein. Das Kind hat entschieden und ich war sehr dankbar, dass sie mir bei der Gestaltung freie Hand gelassen hat. “Mama, du brauchst nur die Flossen drauf machen, und meinen Namen!” Na das sollte doch zu schaffen sein, lol!

Ich hatte noch eine Farbvorgabe, Lila und Glitzer, deshalb zeige ich euch heute meine Version der Meerjungfrau 2.0!

Mermaid Schultüte selber machen – Material

Ich habe für unsere Schultüte mit einem Schultütenrohling gearbeitet, ihr könnt also die Farbe ganz individuell an euren Geschmack anpassen. Für die Umsetzung habe ich ungefähr zwei Stunden gebraucht, obwohl die längst Zeit bei mir immer die Auswahl der richtigen Farben und Materialien  beansprucht. Mein Tipp: Bevor ihr etwas festklebt, legt es immer erst einmal Probe!DIY Mermaid Schultüte selber machen ein tolles Geschenk zur Einschulung /eine Anleitung auf Craftroomstories.com

Wie einfach ihr so eine Mermaid Schultüte selber machen könnt, zeige ich euch gleich, hier kommt erstmal die Materialliste:

Schultütenrohling*
Kraftpapier in 3-4 Farben
Glitzerpapier
Tüll, gerne auch mit Glitzer*
Moosgummi*
Ausstanzer für Kreise in groß* und klein*
Heißkleber*
einen Stift zum Schönschreiben
eine kleine Schere

(Die mit*gekennzeichneten Links sind Amazon Partnerlinks, d.h. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen, wenn ihr auf den Link klickt und Produkte bestellt, euch entstehen keine Mehrkosten, ihr könnt ganz normal bestellen. Weitere Informationen dazu findet ihr auf der Seite zum Datenschutz)DIY Mermaid Schultüte selber machen für I-Dötzchen /eine Anleitung auf Craftroomstories.com

Mermaid Schultüte selber machen – so geht´s

Ich habe mit der Schwanzflosse aus Moosgummi angefangen und mich dann hochgearbeitet. Dafür schneidet man sich zuerst eine Flosse doppelt zu und klebt diese dann etwa 10 cm unter der Spitze fest. Damit die Flosse richtig gut passt, legt ihr sie vor dem Kleben einmal Probe um den Rohling. Mein Tipp: ich habe die Flosse nur oben und oben seitlich festgeklebt und die untere Öffnung offen gelassen. So passt auch noch etwas Tüll darunter. Das gibt der Flosse mehr Lebendigkeit und sieht auch ganz hübsch aus.DIY Mermaid Schultüte selber machen /eine Anleitung auf Craftroomstories.com

Zum Verzieren der Flosse habe ich mit dem großen Stanzer verschieden bunte Kreise ausgestanzt und diese überlappend mit etwas Heißkleber fixiert. Die überstehenden Kreise an den Rändern der Flosse habe ich dann sorgfältig mit der Schere getrimmt. und anschließend ein paar Streifen Tüll unter die Flosse, direkt an die Tütenspitze geklebt.DIY Mermaid Schultüte selber machen für kleine Nixen /eine Anleitung auf Craftroomstories.com

Der nächste Arbeitsschritt ist das Anbringen des Namens. Dafür schneidet ihr euch ein ovales Stück Papier aus und schreibt in Schönschrift den Namen des Kindes. Mein Tipp: Ich habe mit einem feinen Bleistift vorgemalt. Es gehen auch Buchstabenaufkleber oder Schablonen, wenn ihr nicht so sicher im Schönschreiben seid.DIY Mermaid Schultüte selber machen, mit Tüll und Craftpapier /eine Anleitung auf Craftroomstories.com
Bevor das Namensschild aufgeklebt wird, kommt noch ordentlich Tüddelüt drunter. Ich habe drei Lagen Tüll doppelt so groß zugeschnitten und die Ränder in Streifen geschnitten. an zwei gegenüberliegenden Seiten kommen kleinere “Schuppen” aus Papier unter den Rand, so dass sie hervorschauen.
Wenn euch das Ergebnis gefällt, wird alles mit Heißkleber fixiert.DIY Mermaid Schultüte selber machen für die Einschulung /eine Anleitung auf Craftroomstories.com

Am oberen Rand sieht eine Kante aus größeren Schuppen sehr hübsch aus. Vielleicht passt auch noch etwas auf die Rückseite? Wenn ihr so eine Mermaid Schultüte selber machen wollt, ist eurer Phantasie keine Grenze gesetzt. Ich bin gespannt, wie eure Tüten aussehen, schreibt mir gerne oder schickt ein Bild. Ich bin mir sicher, eure kleinen Meerjungfrauen werden staunen und euch mit einem leuchtenden Lachen zur Einschulung beschenken. Wenn ihr noch passende Geschenke sucht, dann schaut mal bei BerlinmitteMom vorbei. Anna hat eine tolle Auswahl an schönen und praktischen Geschenken zur Einschulung gesammelt.DIY Mermaid Schultüte selber machen zum Schulbegin /eine Anleitung auf Craftroomstories.com

Viel Spaß beim Basteln und kreative Grüße zu euch,

Jule

 

 

 

hier schreibt...

3 Kommentare

  1. Booah, liebe Jule!
    Was für eine wunderwunderwunderschöne Schultüte!
    Ich bin verliebt!
    Liebste Grüße,
    Renaade

  2. ich wette, milla ist vor freude übergeschnappt oder?! das ist der mädchentraum in tüten (ich weiß… flacher wortwitz 😉 ich hoffe, sie hatte einen wunderschönen ersten schultag! <3

Schreibe einen Kommentar...